Post image for Wo findest Du Hilfe? – Schau mal in den Spiegel

Zugegeben, klingt abgedroschen, aber die Hilfe kommt tatsächlich von dort! Von Dir! Du kannst Dir von vielen anderen Stellen Unterstützung holen und der eine oder andere wird Dir auch helfen, aber was wirklich hilft ist wenn Du Dich mit ins Boot nimmst. Klingt doof? Mag sein! Ist es aber nicht.

Angsthasen wie Du und ich neigen dazu nach innen zu hören wenn es um die Angst geht. Jede körperliche Regung wird sofort gedeutet und analysiert und als Grundlage für Horrorszenarien verwendet, aber mal positiv nach innen gucken, das haben wir irgendwie verlernt. Schade eigentlich! Aber es geht auch anders. Wirklich!
weiterlesen

{ 0 comments }

Gib Pessismismus eine Chance! – Negative Gedanken können sich positiv auswirken

März 9, 2013
Thumbnail image for Gib Pessismismus eine Chance!  – Negative Gedanken können sich positiv auswirken

Die Kraft positiven Denkens wird allzeit beschworen. Doch sind Berufsoptimisten wirklich erfolgreicher? Tatsächlich kann auch eine negative Einstellung zum Erfolg führen. Wer gelernt hat die Anforderungen und den Druck des modernen Lebens mit der Strategie des “Defensivem Pessimismus” zu bewältigen, kann durchaus glücklich und erfolgreich sein.

Den ganzen Artikel lesen →

Wie entsteht eigentlich eine Phobie?

Dezember 30, 2011
Thumbnail image for Wie entsteht eigentlich eine Phobie?

Eine Phobie zu entwickeln ist eigentlich nichts anderes als ein Lernprozess. Das klingt zynisch. Aber besser kann man die Entwicklung von unangenehmen Gefühlen zu einer Phobie nicht beschreiben. Wir erlernen die Angst. Sie ist nicht einfach da. Es gibt eine Reihe unterschiedliche Theorien darüber, wie eine Phobie sich manifestiert, aber im Kern sind sich die [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Hundephobie – Wenn der Gang durch den Park zum Albtraum wird

Dezember 24, 2011
Thumbnail image for Hundephobie – Wenn der Gang durch den Park zum Albtraum wird

So ein bisschen Angst vor Hunden zu haben ist normal und gar keine Angst zu haben, kann sogar gefährlich sein. Hunden erst einmal vorsichtig zu begegnen ist richtig und gut. Es gibt auch Leute, die Hunde einfach nicht mögen, die Hunde nervig finden, oder ihren Geruch nicht leiden können. Hunden aus dem Weg zu gehen ist [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Sozialphobie – TU Dresden führt zur Zeit eine Studie durch: “SophoPrax”

Dezember 19, 2011
Thumbnail image for Sozialphobie – TU Dresden führt zur Zeit eine Studie durch: “SophoPrax”

Von sozialer Phobie geplagte Menschen leiden unter massiven Ängsten in sog. “ganz normalen” Alltagssituationen. Sie haben Angst sich zu blamieren oder bloß gestellt zu werden. Die Vorstellung, sie könnten im Mittelpunkt des Interesses stehen, führt bei ihnen zu sehr starker Angst oder sogar zu Panikattacken. Die TU Dresden führt zu dieser Art von Angststörung derzeit [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Die Macht der Gedanken – Den Teufelskreis durchbrechen

Dezember 15, 2011
Thumbnail image for Die Macht der Gedanken – Den Teufelskreis durchbrechen

Es gibt ein tolles Zitat von Anthony Robbins “Kein Ereignis hat irgendeine Macht über mich,ausser der, die ich ihm in meinen Gedanken gebe“. Was bedeutet das für den Angstgeplagten? Eine ganze Menge! Man muss diese Erkenntnis aber zulassen können. Ob etwas gut oder schlecht, harmlos oder bedrohlich ist, lässt sich in der Regel objektiv gar [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Angst vor der Angst

Dezember 9, 2011
Thumbnail image for Angst vor der Angst

Das Schlimmste an jeder Angststörung ist nicht etwa die spezifische Angst, sondern die Angst davor. Für Nichtbetroffene ist das sehr schwer nachzuvollziehen, aber wer eine Angststörung hat, der kennt vor allem auch die Angst vor der Angst. Tatsächlich ist es so, dass die Panik- bzw. phobische Attacke selbst schon extrem unangenehm ist und die Betroffenen [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Wege aus der Angst II: Der verzweifelte Versuch sich zu motivieren

Dezember 4, 2011
Thumbnail image for Wege aus der Angst II: Der verzweifelte Versuch sich zu motivieren

Über das wichtige Thema “Motivation” wurde hier ja schon einmal berichtet. Die Idee, erst einmal den Druck herauszunehmen ist insgesamt sehr gut bei dem Lesern von Udo Unruh angekommen. Erstmal tief Luft holen und sortieren. Für den Anfang ist das sicher eine gute Idee, aber das Luftholen führt zwangsläufig auch zu einer Verfestigung des aktuellen [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Fallbeispiel: Gitta Z. hat Erythrophobie – Die Angst vor dem Erröten

Dezember 3, 2011
Thumbnail image for Fallbeispiel: Gitta Z. hat Erythrophobie – Die Angst vor dem Erröten

Ich heiße Gitta, ich bin 32 Jahre alt und leide an Erythrophobie. Zum Problem wurde meine Angst vorm Rot werden schon in meiner Kindheit. Es fing an als ich in der 5. Klasse war. Ich hatte mich im Deutschunterricht gemeldet, kam dran und gab eine Antwort. Die Antwort war falsch und meine Mitschüler lachten mich [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Eine Nacht im Leben eines Angstpatienten – Ein Bericht von Bernd P.

Dezember 2, 2011
Thumbnail image for Eine Nacht im Leben eines Angstpatienten – Ein Bericht von Bernd P.

Die Nacht war unruhig. Immer wieder bin ich aufgewacht, immer wieder musste ich aufstehen, rumlaufen und versuchen mich zu beruhigen. Es ist eine Nacht wie so viele. Ruhige Nächte erlebe ich nur, wenn ich mich mit Tabletten vollpumpe, aber dann schlafe ich nicht, sondern ich liege im Koma. Außerdem bin ich danach tagelang wie gerädert, [...]

Den ganzen Artikel lesen →